Zurstraßen & Wellssow Rechtsanwälte

Zurstraßen & Wellssow Rechtsanwälte

Zurstraßen & Wellssow Rechtsanwälte

Die Rechtsanwaltskanzlei ist seit 1990 in Köln ansässig und in allen Schwerpunktbereichen bundesweit tätig.
Ein zentraler Schwerpunkt ist Medizinrecht als komplexes Querschnittsrecht mit allen neuen Entwicklungen wie Informationssicherheit nach Digitale Versorgung Gesetz (DVG), Datenschutz (DSGVO) und Qualitätsmanagement (QM) in der ärztlichen Versorgung insbesondere nach GBA QM-RL und §135ff SGB V.

eHealth und Digitalisierung im Gesundheitswesen

 

Die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung sind mittlerweile allen Beteiligten im Gesundheitswesen bewusst geworden. Einerseits durch neue Gesetze und Verordnungen (DVG/DSGVO) aber auch durch Hacker- und Cyberangriffe auf Praxen und Kliniken, sind die Anforderungen nach Rechtskonformität und Sicherheit für den Arzt hochaktuell.

Der Terminus E-Health dient als Sammelbegriff für die Anwendung elektronischer Technologien und Medien im Gesundheitssektor. Darunter fallen alle Informations- und Kommunikationstechnologien, die im Patientenumfeld eingesetzt werden. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist nicht auf dem Vormarsch, sie ist bereits angekommen. 

Die Elektronische Patientenakte, Videosprechstunden, Gesundheits-Apps, Telematik, Telemedizin, elektronische Arztbriefe und digitale Medikamentenpläne sind nur einige der Schlagworte, die diesen Bereich betreffen.

Der Markt für digitale Dienstleistungen, Anwendungen und Medizinprodukte im Gesundheitswesen wird sich nach Einschätzung von Experten rasant entwickeln.

Daher ist jeder gut beraten, der sich möglichst auf die neuen Anforderungen der digitalen Medizin vorbereitet und seine Praxis, sein MVZ, seine Klinik oder seine sonstige Einrichtung im Gesundheitswesen fit für die Zukunft macht.

Die Rechtsanwaltskanzlei berät Arztpraxen/Zahnarztpraxen, Kliniken, ärztliche Verbände, Medizintechnik-Industrie und eHealth-Unternehmen in allen Fragen der Umsetzung vom rechtskonformen Datenschutz, Qualitätsmanagement und Informationssicherheit in der Medizin.

Das umfassende Leistungsspektrum (auch zusammen mit Kooperationspartnern/Dienstleistern nach § 43e BRAO):

• Umsetzung des Datenschutzes in Arztpraxen (nach DSGVO)
• Auswahl, Schulung und Begleitung von internen/externen Datenschutzbeauftragten
• Beratung im Bereich der Informationssicherheit (nach Digitale Versorgung Gesetz/DVG) auf
• Koordination des Qualitätsmanagements nach § 135ff SGB V GBA QM RL
• Beratung bei Praxisübergaben, – trennungen und -zusammenführungen
• Prüfung Rechtskonformität von Health-IT Anwendungen (Praxen, Industrie)
• Prüfung Rechtskonformität Medizintechnik für Praxen und Hersteller (Qualitätsmanagement- und Datenschutz)
• Prüfung Rechtskonformität der Internetauftritte von Arztpraxen und Kliniken (Check Homepage nach DSGVO)
• Datenschutzrechtliche Begleitung bei der Einführung von Videosprechstunden (Datenschutz und QM)

Aachener Straße 197-199
50931 Köln-Lindenthal

Telefon
+49 (0) 221 258 269 - 9
Telefax
+49 (0) 221 258 369 - 2
e-Mail
contact(at)arztundrecht.de

Nehmen Sie Kontakt auf.

Datenschutz-Einwilligung

2 + 2 =

Ressourcen Center

Gesamtübersicht der verfügbaren Dokumente.

Wichtige Links

Linkübersicht zu relevanten Websites.